Dafür stehe ich

 

Liebe Mitbürgerinnen,
liebe Mitbürger,

in mehr als 18 Jahren ehrenamtlicher Kommunalpolitik konnte ich mit vielen Menschen in unserer Region aus den unterschiedlichsten Bereichen wertvolle persönliche Gespräche führen und Ihre Standpunkte zur Entwicklung des Weiltals und unserer Gemeinde mit ihren 12 einzigartigen Ortsteilen kennen lernen. 

Die Menschen in Weilmünster spüren und erleben im Alltag große gesellschaftliche Veränderungen:

  • Das zunehmende Spannungsfeld junger Familien zwischen Kindern und Berufstätigkeit,
  • die besonderen Anforderungen und Bedürfnisse einer älter werdenden Bevölkerung,
  • veränderte Mobilitätsanforderungen im Beruf und im Privatleben,
  • die rückläufige örtliche Versorgung und zunehmende Leerstände in den Ortskernen,
  • sinkende Mitgliederzahlen in Vereinen, Feuerwehren und anderen ehrenamtlichen Einrichtungen,
    die unser Gemeinwesen stützen und prägen, 

um nur einige Beispiele zu nennen.

Gleichzeitig bieten sich uns auch neue Chancen und Entwicklungsmöglichkeiten: Die Digitalisierung bringt uns als Wohn- und Arbeitsort wieder näher an die Zentren heran und kann auch Bürger und Verwaltung auf neue Art und Weise miteinander verbinden und die Gemeinde bürgerfreundlicher machen

Die stark wachsende Nachfrage an medizinischen und pflegerischen Dienstleistungen bietet uns als Standort sehr gute Entwicklungsmöglichkeiten. Gerade in diesen Bereichen müssen wir unsere Potentiale erkennen und aktiv entwickeln.

Alle diese Veränderungen fordern uns zum Handeln auf! In den kommenden Jahren müssen wir konkrete Entscheidungen treffen und Maßnahmen umsetzen, welche die Entwicklung Weilmünsters auf Jahrzehnte beeinflussen werden. 

Ich möchte Ihnen hier einige Ideen und Vorschläge für die Zukunft unserer Gemeinde vorstellen.

Gern möchte ich als Kommunalpolitiker mein berufliches Fachwissen, meine politische Erfahrung und meine Verbindungen in die Kreis und Landespolitik zum Nutzen der Gemeinde einsetzen. Eine neue Kultur des Miteinanders, der Offenheit, Transparenz und Bürgernähe wird uns dabei helfen, Weilmünster gemeinsam voran zu bringen.

 

Herzliche Grüße
Ihr Daniel Jung

 

 

1. Wo steht Weilmünster - Unsere Ausgangslage

2. Handeln im demographischen Wandel

  • Entschlossener Ausbau der Kinderbetreuung
  • Ortskernsanierung anpacken
  • Mehr Unterstützung für die Vereine
  • Erhalt wohnortnaher Einkaufsmöglichkeiten
  • Sicherung der medizinischen Versorgung
  • Stärkung der heimischen Wirtschaft
  • Sozialverträgliche Gebührengestaltung
  • Sicherung einer hochwertigen Trinkwasserversorgung

3. Mobilität als Grundlage für Beschäftigung und Teilhabe

  • „WeilMobil“
  • Einrichtung einer „Mitfahrzentrale“

4. Knappe Finanzen – Sparen mit Maß und Ziel, sinnvoll investieren

  • Interkommunale Zusammenarbeit
  • „Bürgerhaushalt“
  • Erneuerbare Energien und Energieeinsparung
  • Ausschöpfung aller rechtlichen Möglichkeiten

5. Gemeinsam gestalten – statt nur verwalten 

  • Stärkung der Ortsbeiräte
  • Mehr ehrliche Bürgerbeteiligung

Besuchen Sie meine Facebook-Seite

Facebook-Fanpage:

Aktuelle Termine

Alle Termine öffnen.

07.06.2019, 09:00 Uhr - 13:00 Uhr Sitzung des Kreistages des Landkreises Limburg-Weilburg

13.06.2019, 11:00 Uhr - 13:00 Uhr Sitzung des Beteiligungsausschusses im Landeswohlfahrtsverband

21.06.2019, 09:00 Uhr - 14:00 Uhr Sitzung der Verbandsversammlung im Landeswohlfahrtsverband

Alle Termine

Kontakt

Ich bin für Sie erreichbar:

Telefon: 06475 / 912 951
Email: info@daniel-jung.net

oder schreiben Sie mir...
Daniel Jung
Laubusstraße 9
35789 Weilmünster

Mängel-Formular

Suchen

Counter

Besucher:230236
Heute:32
Online:1